Filme & Serien für Gründer

Ich sehe mir leidenschaftlich gerne Filme an. Weniger zum Zeitvertreib als zum Runterschalten am Abend. So kommt es vor, dass ich manche Filme, insbesondere spezielle Szenen, dutzende male sehe und dabei immer wieder etwas Neues entdecke.

Meine Filmempfehlungen für Gründer:

Aus der Sammlung hunderter Filme, möchte ich Dir zwei besonders ans Herz legen, die aus meiner Sicht sehr gut vermitteln, wie sich Startup meist anfühlt. D.h. welche extreme Hürden genommen werden müssen, dass es viel Durchhaltevermögen braucht und nicht selten doch (erzwungener) Dusl zum Erfolg führt.

Diesel

Meine erste Empfehlung ist etwas ungewöhnlich. In meinem MBA hat uns ein Professor diesen Film von 1942 gezeigt. Es ist die Geschichte von Rudolf Diesel, dem Erfinder des Diesel-Motors. Das Besondere an dem Film ist, die Herausforderungen die er zu überwinden hat, unterscheiden sich kaum zu der heutigen Zeit.

Film Diesel auf YouTube

The Founder

Meine zweite Empfehlung ist „The Founder“ – die Geschichte von McDonald´s (bis zu diesem Zeitpunkt kostenfrei auf Amazon Prime mit Werbung).

Gründer-Film „The Founder“

Das Besondere

Diese zwei Beispiele verdeutlichen aus meiner Sicht am besten, was es heißt zu gründen. Daher sollte sich jeder, der etwas starten möchte, vorher diese zwei Filme ansehen.

Wer schon ein Unternehmen hat, der wird sich vielleicht zweierlei denken:

a) ja stimmt, genau so ein Shit passiert ständig und

b) ich muss einfach genauso penetrant und innovativ dranbleiben, dann schaffe ich es auch!

Wenn Du als Gründer oder Unternehmer mal Panik hast
==> chatte mich einfach gratis auf dem Panik-Chat an!
Ich versuche dann innerhalb weniger Minuten zu antworten.

Weitere Startup-nahe Verfilmungen

Es gibt natürlich weitere Produktionen, die sich dem Startup-Business widmen. So kann man sich schon mal „The Social Network“ ansehen oder die Serie „Silicon Valley“ (kostenpflichtig auf Amazon Prime). Gerade letztere zeigt in lustiger und überzogener Art und Weise die verschiedenen Phasen und Begrifflichkeiten im Startup-Business auf – wurde mir selbst allerdings irgendwann in der 3. oder 4. Staffel zu langweilig.

Selbstredend könnte man viele weitere Filme anführen, die direkt oder indirekt ein entrepreneurial Mindset vermitteln. Ob Forrest Gump („niemals aufgeben“), The Wolf of Wallstreet („Dreistigkeit gewinnt“), Aviator („Genie & Wahnsinn“) und viele weitere. Diese sind aus meiner Sicht jedoch mehr Unterhaltung und gewisserweise Realitäts-fern bzw. extreme Ausnahmen, als dass sie einem als konkrete Lektion für Startups dienen könnten.

Was gibt es noch?

Es ist gar nicht so einfach, gute Filme zum Thema Entrepreneurship zu finden, die auch wirklich was taugen, damit man fürs Gründer-Leben lernen kann. Was interessant ist, da die Amerikaner und Hollywood den „Tellerwäscher zum Millionär“ so feiern. „The Founder“ ist hier eine Ausnahme, da das Happy-End zwiespältig ist – aber wie so oft: so ist die Welt und eben nicht Hollywood!

Vielleicht habe ich noch etwas übersehen? Welcher Titel fehlt noch, der einem Gründer Realitäten vermittelt, das Founder-Mindset schärft und konkrete Handlungsalternativen aufzeigt? Schick mir doch einfach Deine Tipps und Favoriten zu! Ich freue mich auf jede Empfehlung.

Ja auch ich verwende Cookies, um die Performance dieser Seite analysieren zu können. Wenn Du diese Seite weiter verwendest, gehe ich von einer Einwilligung aus. View more
Akzeptieren
Scroll to Top